Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Aufglasurdekoration • Goldene Hochzeit • Golddekor

In der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts änderte sich die Sichtweise auf Präsente von ehelichen Jubiläumstagen stark. Davor wurden oftmals aus Porzellan bestehendes Andenkengeschirr überreicht, verziert per Handbemalung oder Stempelung mit Dekorgold. Obwohl die goldene Hochzeit ein vergleichsweise selteneres privates Fest darstellt, als die Silberhochzeit, gibt es auch heute noch Stücke, da die zivile Scheidungsrate vergleichsweise zu heute geringer war.

Zur goldenen Hochzeit (Frakturschrift)

Add-ons zum Golddekor




Dekorationsbeispiele

© 2009