Porzellanfabrik Spezialporzellan Eisenberg in der Nachfolge der Porzellanfabrik Kalk • Firmengeschichte • Tagespresse • 18.03.1997 Ostthüringer Zeitung: Industriebrache Kalks wird jetzt dem Erdboden gleich gemacht


[Foto: OTZ/Urban] 
Bagger der Leipziger Baufirma Weise & Partner wühlen sich in das Altgemäuer der Industriebrache „Kalks“ in Eisenberg. Rund 7000 Quadratmeter „baulicher Mißstand“ werden abgerissen und für weitere Maßnahmen vorbereitet.


Quelle:
Genaua Angabe leider nicht mehr möglich.

© 2016