Ziel dieser Seite ist die Darstellung aller Porzellanfabrik Vereinigte Porzellanwerke Eisenberg - Fortuna - in Eisenberg/Thüringen • alle bekannten Porzellanmarken

Es gibt die Kleeblätter mit und ohne Füllung, sowie einer abgeänderten Position bzw. eines weiteren und geringeren Buchstaben­abstandes des Schriftzugs Fortuna und Eisenberg. Die Marke mit gefüllten Kleeblättern und weiterem Buchstabenabstand ist wahrscheinlich die frühere Version der Fabrikmarkung.


Ohne Bild: aufglasur
Fortuna - Eisenberg -- Фарфор из ГДР


Fortuna - Eisenberg

Anmerkung(en):
Derzeit keine.
Marke: FORTUNA
[Kleeblatt] - mit siluettieren Blättern
EISENBERG
Zusatz: -
aufgetragen: unterglasur
Farbe(n): blau
verwendet (vermutlich, maximal): frühestens 1960 bis spätestens 1973
verwendet, wahrscheinlich: 1960 - 1973
sonstiger Zusatz: -
Varianten (als Bilder): -
 


Fortuna - Eisenberg

Anmerkung(en):
Derzeit keine.
Marke: FORTUNA
[Kleeblatt] - mit ausgefüllten Blättern
EISENBERG
Zusatz: -
aufgetragen: aufglasur
Farbe(n): gold, grün
verwendet (vermutlich, maximal): frühestens 1960 bis spätestens 1973
verwendet, wahrscheinlich: 1960 - 1973
sonstiger Zusatz: -
Varianten (als Bilder): -
 


Fortuna - Eisenberg

Anmerkung(en):
Derzeit keine.
Marke: FORTUNA
[Kleeblatt] - mit siluettieren Blättern
EISENBERG
Zusatz: -
aufgetragen: aufglasur
Farbe(n): gold, grün
verwendet (vermutlich, maximal): frühestens 1960 bis spätestens 1973
verwendet, wahrscheinlich: 1960 - 1973
sonstiger Zusatz: -
Varianten (als Bilder): -
 


Fortuna - Eisenberg; zur Firmenschließung 1973

Anmerkung(en):
Derzeit keine.
Marke: FORTUNA
[Kleeblatt]
EISENBERG
Zusatz: Zur Erinnerung
an die gemeinsame
Arbeit im Kollektiv
des-VEB
Vereinigte Porzellanwerke
Eisenberg
Dez. 1973
aufgetragen: aufglasur
Farbe(n): gold
verwendet (vermutlich, maximal): 1973
verwendet, wahrscheinlich: Dezember 1973
sonstiger Zusatz: -
Varianten (als Bilder): -

Eisenberger Verknüpfungen

Vorgängerfirmen waren: Porzellanfabrik Wilhelm Jäger und Porzellanfabrik Reinecke
In der Nachfolge, ab 1972: Porzellanfabrik-Label Spezialporzellan Eisenberg (VEB Kahla)
© 2009