Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Exkurs über Porzellanmarken anderer Firmen auf Kalker Porzellan

Dekorateur und Geschirrhersteller müssen nicht zwingend die gleiche Porzellanfabrik sein. Weißporzellan wurde von Porzellanmalern aufgekauft, dekoriert und weiterverkauft. Dadurch ergeben sich teils zweierlei Markungen, oftmals aber nur die Porzellanmarke des Dekorateurs; letztere ist dann immer auf der Glasur.

Siegelartig mit »H & M«

1. Geschirrformen von Kalk:
Tasse der Form »464« mit Tasse und Untertasse mit Kindermotiven.
2. Beispiel(e):
Tasse 464: Zum Geburtstag; Kindermotive: musizierende Kinder.
3. gerne können Sie mit Ihrem Wissen helfen, die fehlenden Informationen zu ergänzen
 
Firma: unklar
Marke: Siegelartig mit »H & M«.
Zusatz: keiner
aufgetragen: aufglasur
Farbe: golden
verwendet: ca. 1930er Jahre
~, wahrscheinlich:  ?
sonstiger Zusatz:
Varianten (als Bilder): - -

»F« umschlossen mit Laubkranz

1. Geschirrformen von ???:
der Form »???« Teller (19 cm) mit Blümchen auf Glasur dekoriert und Goldrand.
2. Beispiel(e):
Teller (Form unbekannt): Blümchen (rosarot) mit Goldrand.
3. gerne können Sie mit Ihrem Wissen helfen, die fehlenden Informationen zu ergänzen
 
Firma: unklar
Marke: »F« umschlossen mit Laubkranz
Zusatz: keiner
aufgetragen: aufglasur
Farbe: grün
verwendet: nach 1945 und vor 1960
~, wahrscheinlich:  ?
sonstiger Zusatz: Marke auch mit Krone bekannt (Unterscheidungsmerkmal?).
Varianten (als Bilder): - -

»F« umschlossen mit Laubkranz und Krone darüber

1. Geschirrformen von Kalk:
der Form »Irene« mit Tasse (#2), Untertasse und Teller (19 cm) mit Blümchen auf Glasur dekoriert und farbigen Randlinien.
2. Beispiel(e):
Gedeck, Irene: Blümchen (blau, grau, rot) mit blauer und roter Randlinie.
3. gerne können Sie mit Ihrem Wissen helfen, die fehlenden Informationen zu ergänzen
 
Firma: unklar
Marke: »F« umschlossen mit Laubkranz und Krone darüber
Zusatz: keiner
aufgetragen: aufglasur
Farbe: grün
verwendet: nach 1945 und vor 1960
~, wahrscheinlich:  ?
sonstiger Zusatz: Marke auch ohne Krone bekannt (Unterscheidungsmerkmal?).
Varianten (als Bilder): - -

Schild umschlossen mit Laubkranz

1. Geschirrformen von Kalk:
Form »Irene« Kaffeekanne, Milchkännchen, Zuckerdose mit orangebraunem Fond und grünem Rand.
2. Beispiel(e):
Irene: Kaffeekanne, Milchkännchen, Zuckerdose mit orangebraunem Fond und grünem Rand oder Milchkännchen, Zuckerdose mit Blumengebinde, brauner Rand.
3. gerne können Sie mit Ihrem Wissen helfen, die fehlenden Informationen zu ergänzen
 
Firma: unklar
Marke: Schild umschlossen mit Laubkranz
(das diagonale Band im Schild enthält die Buchstaben »A. U. H. P.«)
Zusatz: keiner
aufgetragen: aufglasur
Farbe: grün
verwendet: nach 1945 und vor 1960
~, wahrscheinlich:  ?
sonstiger Zusatz:
Varianten (als Bilder):
© 2012