Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Form: »konisch« • Strohblumenmuster (handgemalt), teils mit Goldrand

Kaffeekanne #1

 

Kaffeekanne #2

 

Milchkännchen #2

 

Zuckerdose #2

 

Tasse #368 dünn

 
 

  
 

Die Porzellanmarken

Die Kalker Porzellanmarke findet sich nicht durchgängig auf allen Geschirrteilen. Die Firmenzuordnung ist aufgrund fehlender alleinstellender Merkmale der Form nicht zuverlässig möglich.


© 2013