Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Handbemaltes Porzellan zwischen 1946 und 1960 • Eisenberg

Nach dem II. Weltkrieg war die Eisenberger Porzellanindustrie fast völlig intakt und die Produktion konnte nach nur kurzer Unterbrechung weitergehen. In der Kalker Porzellanfabrik wurde die Porzellanmalerei wieder aufgebaut und bis 1950, zum 50-jährigen Firmenjubiläum, war der Bereich wieder gut ins Geschäft eingetreten. Dies spiegelt sich in den Produkten dieser Zeit wieder.

Dekorationsbeispiele


© 2013