Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Form »B« • Formen, Dekore, Porzellanmarken

Deckel von Kaffeekanne #2 mit Indischblau-Dekor Wann mit dieser Form zu produzieren begonnen wurde, ist derzeit nicht belegt. Der Beginn liegt sicher vor 1929.
Der bogige Griff der Kannendeckel und Zuckerdosendeckel wurde nach 1935 durch einen länglichen Knauf ersetzt (siehe nebenstehendes Bild). Vermutlich war der bogige Henkel in der Herstellung zu fehleranfällig und es gab zu viel Ausschuss und im Gebrauch kam es zu leicht zu Bruch. Optisch gesehen ist der längliche Knauf Symptom der zunehmenden Funktionaliserung von Geschirr und in jedem Fall ein wahrnehmbarer Stilbruch.

Abbildungen aus einem Händlerkatalog aus den 1930er Jahren (Feb. 1935) (Seite 5)

Kaffeekanne
Nr. 1 Inhalt 1,80 Liter
"   2    "      1,40   "  
"   3    "      0,90   "  
Teekanne
Inhalt 1 Liter
Zuckerdose
Nr. 1 Inhalt 0,40 Liter
"   2    "      0,30  "   
Gießer
Nr. 1 Inhalt 0,40 Liter
"   2    "      0,20   "  
 
 
 
Tasse 429
Höhe 55 mm
∅ 75 mm
Kuchenteller
∅ 24 cm
 


Abbildung aus einem Katalog aus Mitte der 1930er Jahre (Blatt 2) mit Dekor Indischblau, gestempelt

Kaffeekanne Nr. 1   Inhalt 1,80  Ltr. (in Originalkatalog: »3,00 Ltr.«)
      „      „  2     „    1,40   „
      „      „  3     „    0,90   „
Teekanne     „  1     „    1,00   „
   „         „  2     „    0,75   „
Zuckerdose   „  1     „    0,40   „
     „       „  2     „    0,30   „
Milchgießer  „  1     „    0,40   „
     „       „  2     „    0,30   „
     „       „  3     „    0,20   „
Tasse 429  Höhe 55 mm  Durchm. 77 mm
Teller,    glatt .  .  .  „    19 cm
Kuchenteller „   .  .  .  „    24 „


Liste der Händlerpreise vom 8. Febr. 1935 (Seite 1)

  weiss      ind.blau     Goldrand
& Linie
 
Kaffeekanne    B 1   Inhalt  1,80 L.  -,65   1,10   1,10
  "    B 2     "  1,40  "  -,55   -,85   -,85
  "    B 3     "  1,00  "  -,45   -,68   -,68
Teekanne    " 1     "  1,00  "  -,55   -,75   -,75
  "    " 2     "  0,75  "  -,45   -,65   -,65
Giesser    " 1     "  0,40  "  -,20   -,25   -,25
  "    " 2     "  0,30  "  -,14   -,20   -,20
  "    " 3     "  0,20  "  -,10   -,16   -,16
Zuckerdose    " 1     "  0,40  "  -,4032   -,40   -,40
  "    " 2     "  0,30  "  -,3226   -,32   -,32


Die Einzelhandelspreise (Endpreise) sind derzeit nicht bekannt.

Bekannte Porzellanmarken

Die Kalker Porzellanmarke findet sich nicht durchgängig auf allen Geschirrteilen bzw. Dekorserien. Die Firmenzuordnung ist aufgrund fehlender alleinstellender Merkmale der Form nicht zuverlässig möglich - außer bei Vorhandensein der im Boden von Gefäßen vorhandenen Pressnummer.
rechtwinkelig gekreuzte Pfeile, unterglasur rechtwinkelig gekreuzte Pfeile mit Spitzen nach unten und Schriftzug Kalk, unterglasur rechtwinkelig gekreuzte Pfeile im Doppelkreis mit Schriftzug • KALK • und Krone, aufglasur rechtwinkelig gekreuzte Pfeile im Doppelkreis mit Buchstaben P K E und Krone, aufglasur

Dekorationsbeispiele


© 2010