Kalk • Katalog von 1936 • Urheberrechtshinweise

Urheberrechte, Copyright und Nutzungsbedingungen

1. Urheberrecht und Copyright

Der hier vorliegende 8-blättrige Katalog wurde erstmals 1936 - auf jedenfall nicht vor Mitte 1935 - von der Porzellanfabrik Kalk herausgegeben. Dieser liegt zurzeit lediglich als JPG-Dateien einer digitalisierten Fotokopie vor. Soweit noch nicht erloschen, liegen die Rechte an Text und Bildern bei den jeweiligen Urhebern. Da die Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen 1973 aus dem Handelsregister gestrichen und die Porzellanfabrik als Herstellungsort 1976 geschlossen wurde, wird an dieser Stelle angenommen, dass eine Weiterverfolgung der unmittelbaren Urheberrechte in Bezug auf das ursprüngliche Ziel - den Verkauf von Kalker Porzellan - nicht mehr vorliegt. Mangels Kenntlichmachung bzw. infolge fehlender Dokumentation der ursprünglichen Urheber wird an dieser Stelle davon ausgegangen, dass ein Interesse an einer kommerziellen Verwertung ggf. noch existierender Rechte zurzeit nicht vorliegt und auch nicht mehr vorliegen werden wird. Sollten dennoch Inhaber der Rechte existieren und einer Veröffentlichung an dieser Stelle widersprechen, melden diese sich bitte per eMail zur Klärung.
In so fern gelten die hier formulierten Ansprüche im Sinne des Copyrights in Bezug auf die Digitalisierung sowie die Zusammenstellung und Darstellung und betreffen auch die Weiterverwendung bzw. Weiterverarbeitung in jeglicher Form unabhängig vom Verarbeitungs- oder Trägermedium.

2. Nutzungsbedingungen

Das vorliegende Material wurde online gestellt, um die darin enthaltenen Informationen für Kalk-Porzellan Interessierte, Sammler oder einfach nur Besucher auf einfache Weise erreichbar zu machen.
Die Verwendung zu rein privaten Zwecken ist erwünscht. Die Verwendung in Zusammenhang eines kommerziellen Zweckes - auch in Internetauktionen von Privatpersonen - ist ohne die ausdrückliche Zustimmung des Veröffentlichenden ausnahmslos untersagt. Unautorisierte Verwendung steht im Widerspruch zu geltenden Schutzrecht und wird ggf. mit den möglichen rechtlichen Mitteln verfolgt.
Dieser Hinweis ist notwendig geworden, da in letzter Zeit zunehmend Urheberrechtsverletzungen im Internet vorkommen. Eine Verlinkung auf eine der bzw. mehrere Seiten steht in keinem Widerspruch, die Einbettung in andere Homepages, egal mit welcher Technik, jedoch schon.

Bitte beachten Sie hier ggf. auch die allgemeinen Hinweise zu den Porzellanseiten.

3. Bedingungen zur korrekten Bildschirmanzeige

Zur korrekten Darstellung der Seiten muss der Browser Unicodezeichen darstellen können und die nachfolgenden True-Type-Schriftarten installiert sein:
» Arial,
» Arial Unicode MS,
» Comic Sans SM,
» DejaVu Serif,
» Courier New,
» PR Celtic Narrow,
» Year supply of fairy cakes.
Zum Vergleich: Sollte eine der oben genannten Schriftarten fehlen, wird der
» Schriftenname durch Formatierung wie an dieser Stelle
angezeigt.

© 2008 by G. Schleu für die Zusammenstellung und Internetveröffentlichung
© 2008