Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Unterglasurdekor • »Indigo«, später »Kobalt66«

Dekordetails

Ausgeführt wurde das Geschirr ohne und mit Goldrand/-zierlinie.

① Zur Geschichte des Dekors

Bei diesen Dekor handelt es sich um eine Eigenentwicklung der Porzellanfabrik Kalk.
Ab 1956 wurde damit begonnen, den Dekor »Indigo« auf Geschirr der Scherbenform »Feston« zu stempeln. Um 1965 wurde dann der Dekorname auf »Kobalt66« geändert. Bereits ab 1966 wurde die Scherbenform »Feston« abgelöst von der Form »Stella«.
Das Dekormotiv enthält Elemente der Dekorideen »Indischblau« und »Halbspitz«, symetrisch gestaltet.

② Bekannte Porzellanmarken

Auf den Geschirrteilen finden sich überwiegend die spitzwinkelig stehenden, nach unten zeigenden, gekreuzten und unterglasur gestempelten Pfeile (ab 1957 für Unterglasurdekore sicher belegt) und im Laufe der Jahre mit unterschiedlichem Schriftzug »Indigo«, später »Kobalt66« bzw. mit »Made in GDR« unterschrieben.

rechtwinkelig gekreuzte Pfeile, unterglasur spitzwinkelig gekreuzte Pfeile, oben P, links K und rechts E, rund umkränzt, darüber Krone spitzwinkelig gekreuzte Pfeile, darunter Indigo

Hinweis: Der Schriftzug »Indigo« ist mitunter sehr schlecht lesbar.

③ Geschirrformen

Die zuerst dekorierte Geschirrform war Festongeschirr mit »C-förmigen« Ohrenhenkel, welches ab ca. 1955/56 bis Mitte der 1960er Jahre hergestellt wurde. Bereits vor Mitte der 1960er Jahre wurde der Name des Dekors auf »Kobalt 66« in schmalen Buchstabentypen geändert. Der vollständig unveränderte Dekor wurde weiter aufgebracht, als um 1962/63 die Geschirrform »Stella« eingeführt wurde und endete schließlich (erst) 1972 (bzw. 1976).
Darüberhinaus findet sich der »Kobalt 66«-Dekor auch auf Tassen der Form 420 und 508 (siehe unten).

Folgende festonierte Geschirrausformungen für die Zeit von 1957 bis 1968 wurden wahrscheinlich neben dem Kobalt-Blau-Dekor auch mit dem Dekor Indigo verziert:
Artikel Inhalt
bzw. Größe
Kaffeekanne . . . . . . . . Feston 1 2,00 Liter
Kaffeekanne . . . . . . . . Feston 2 1,52 Liter
Kaffeekanne . . . . . . . . Feston 2b 1,25 Liter
Kaffeekanne . . . . . . . . Feston 3 0,82 Liter
Kaffeekanne (Mokka) . . . . Feston 4 0,67 Liter
Teekanne  . . . . . . . . . Feston 1 1,20 Liter
Teekanne  . . . . . . . . . Feston 2 0,67 Liter
Zuckerdose  . . . . . . . . Feston 1 0,45 Liter
Zuckerdose  . . . . . . . . Feston 2 0,36 Liter
Zuckerdose  . . . . . . . . Feston 3 0,20 Liter
Zuckerdose (Mokka). . . . . Feston 4 0,12 Liter
Gießer  . . . . . . . . . . Feston 1 0,40 Liter
Gießer  . . . . . . . . . . Feston 2 0,30 Liter
Gießer  . . . . . . . . . . Feston 3 0,20 Liter
Gießer (Mokka). . . . . . . Feston 4 0,10 Liter
Tasse . . . . . . . . . . . Feston 1 0,21 Liter
Tasse . . . . . . . . . . . Feston 2 0,18 Liter
Tasse . . . . . . . . . . . Feston 2b 0,16 Liter
Tasse (Mokka) . . . . . . . Feston 3 0,09 Liter
Kuchenteller  . . . . . . . Feston 27 27 cm
Brotkorb  . . . . . . . . . Feston 1 32 cm
Butterglocke, eckig . . . . Feston 250 gr.
Milchtopf . . . . . . . . . Feston 1 1,1 Liter
Marmeladendose  . . . . . . Feston 1 0,44 Liter
Eierbecher (ohne Fuß) . . . Feston 4,3 cm hoch
Artikel Inhalt
bzw. Größe
Terrine . . . . . . . . . . Feston 1 3,80 Liter
Terrine . . . . . . . . . . Feston 2 2,25 Liter
Ragout  . . . . . . . . . . Feston 1 2,20 Liter
Ragout  . . . . . . . . . . Feston 2 1,32 Liter
Sauciere  . . . . . . . . . Feston 2 0,43 Liter
Schüssel, eckig . . . . . . Feston 1 27 cm
Schüssel, eckig . . . . . . Feston 2 24 cm
Schüssel, rund  . . . . . . Feston 2 25 cm
Schüssel, rund  . . . . . . Feston 3 21 cm
Platte, oval  . . . . . . . Feston 4 38 cm
Platte, oval  . . . . . . . Feston 6 33 cm
Platte, oval  . . . . . . . Feston 7 31 cm
Platte, oval  . . . . . . . Feston 9 25 cm
Platte, rund tf. u. fl. . . Feston 28 28 cm
Beilageschale . . . . . . . Feston 1 25 cm
Teller, flach . . . . . . . Feston 15 15 cm
Teller, flach . . . . . . . Feston 17 17,5 cm
Teller, tief und flach  . . Feston 19 19 cm
Teller, tief und flach  . . Feston 24 24 cm
   
   
   
   
   
   


Eine Liste der Stella-Geschirrformem mit Dekor Kobalt 66 steht aus.

④ Werbung

Ein Kalenderblatt - 10. Woche - im DIA Exportkalender Keramik von 1957 (gedruckt im 4. Quartal 1956) ist der erste derzeit bekannte Beleg.
Auf der fünften Katalogseite der Katalogblattsammlung des Gebrauchswarenkatalogs Keramik von 1958 wird Feston­geschirr (mit C-förmigen Henkeln) mit dem Indigo-Dekor (und mit Goldrand) vorgestellt. Als »Dekorklasse« wird 8½ benannt. Auf Seite 4 wird dazu ein Ausschnitt der Speise- sowie Kaffeeservicegeschirrteile vorgestellt.

⑤ Ausnahmen

Ausnamen bestätigen die Regel, heißt es. Und tatsächlich gibt es sie.
Eine Feston-Souciere, Größe 2, mit Indigo-Porzellanmarkenstempel, auf deren Telleruntersatz auch das Indigo-Dekor gestempelt wurde, jedoch befindet sich auf der Soucierengefäßaußenwand der gestempelte Kobalt-Blau-Dekor. Der Hintergrund dieses »Mischlings« ist nicht bekannt.

Dekorationsbeispiele

© 2010