Porzellanfabrik Kalk in Eisenberg/Thüringen • Feston: Souciere Nr. 2 • Indigo-Dekor der Unterschale, Japanblau-Dekor der Gefäßaußenwand - mit Indigo-Porzellanmarke

Das hier vorgestellte Geschirrteil stellt eine Ausnahme dar. Die Mischbestempelung von Indigo-Dekor und Japanblau-Dekor ist etwas ungewöhnlich. Das eine Goldrandbemalung vorliegt, macht das Stück noch ungewöhnlicher.
Sicher ist nur, dass in der Porzellanfabrik Kalk Geschirr mit Indigo-Dekor und Japanblau-Dekor zeitgleich hergestellt wurde und dass das vorliegende Teil absichtlich so gefertigt worden sein müsste, da eine Goldranddekoration nur bei Geschirrteilen mit mindestens »guter Sortierqualität« erfolgte.

Souciere, Nr. 2

 
  

Bekannte Porzellanmarke

spitzwinkelig gekreuzte Pfeile, darunter Indigo
© 2012