Hauptseite über die Porzellanfabrik E. Mühlenfeld in Eisenberg/Thüringen

Friedrich Eduard Mühlenfeld kaufte am 11. September 1881 die Porzellanfabrik von Ludwig Mehlhorn. Im Jahr 1907 übernahm Dr. phil. Bernhard Johannes Albert Stock die Geschäftsführung. Am 28. Juli 1911 kaufte Wilhelm Jäger diese Porzellanfabrik.
Die Porzellanmarke MPM bzw. M.P.M. in Blau unter der Glasur ist für diese Firma nachgewiesen, wurde aber von Wilhelm Jäger bis 1939 weiter verwendet.
Weitere Seiten:

© 2010